Embody the Change

Theater, Improvisation und poetische Aktion

Wenn wir die Welt heute verändern könnte, wie würde sie aussehen? Wie würde sie sich anhören, anfühlen, wie würden die Menschen gemeinsam darin leben, sich bewegen... Zwischen diesen Träumen einer besseren Welt und unserer täglichen Realität liegt oft eine unangenehme Lücke. Was hält uns davon ab, uns die Welt so fantastisch zu machen wie sie uns gefällt? Gibt es einen Weg, die Veränderung selbst zu werden, die wir uns in der Welt wünschen und dabei unseren kreativen Körper und Geist zu  nutzen?
Mithilfe unterschiedlicher Theaterpraktiken wie das Prinzip von „embodyment“ (Verkörperung), Clown, Physical Theatre und Bewegungs- Improvisation wollen wir diese Fragen erforschen und unsere Visionen einer besseren Welt in Körper, Stimme und in den Raum tragen. Gemeinsam werden wir uns bewegen, inspirieren, austauschen, kreieren und spielen. Und wenn unsere Körper offen, verbunden, präsent, verspielt und lebendig sind, geschieht vielleicht bereits eine Veränderung...

Workshop_Clara7_edited.jpg
Workshop_Clara2_edited.jpg